WEIHNACHTSFILME, DIE MICH BINNEN SEKUNDEN VERZAUBERTEN

Hallo meine Lieben. Dieses Jahr habe ich wahrlich einen Weihnachtsfilme-Marathon hinter mir. Dass war die letzten Jahre aufgrund meines Jobs im Einzelhandel überhaupt nicht möglich. Doch in meinem neuen Job habe ich deutlich mehr Freizeit und somit konnte ich meine liebste Zeit des Jahres auch endlich intensiv und ausgiebig nutzen. Auf Instagram habe ich euch fleißig die Weihnachtsfilme, welche ich geschaut habe, in einer Highlight Story festgehalten und ich hatte mir dieses Jahr sogar eine „Want to Watch“ Liste mit Weihnachtsfilmen erstellt. Natürlich habe ich auch typische Weihnachtsklassiker, die ich absolut liebe. Wie beispielsweise Der Grinch, Kevin allein zu Haus & Kevin alleine in New York – diese Filme sind seit Jahren meine absoluten Lieblinge. Aber ich bin auch immer wieder offen für neue, mir bisher unbekannte Filme, und so durfte ich dieses Jahr einige Filme kennen lernen, die sich binnen Sekunden in mein Herz geschlichen haben und diese Filme möchte ich folgend gerne vorstellen und ans Herz legen.

Bildergebnis für serendipity weil es dich gibtSerendipity – Weil es dich gibt ist ein Film auf den ich durch die liebe Ivy aufmerksam geworden bin. Er ist einer ihrer absoluten Lieblingsfilme. So war Ivy beispielsweise selber schon mehrmals in New York City in dem berühmten Lokal Serendipity, in dem es wohl die leckerste Heiße Schokolade überhaupt gibt. Nachdem ich den Film auf Netflix angeschaut habe war mir binnen Sekunden schnell klar, warum Ivy den Film so liebt. Auch wenn der Film aus dem Jahre 2001 stammt ist der vollkommen zauberhaft und schlichtweg wunderschön. Sara und Jonathan treffen sich zufällig beim Weihnachtsshopping und beide merken schnell, dass es zwischen ihnen funkt. Doch sowohl Sara, als auch Jonathan sind in einer festen Beziehung. So wird also schnell klar, dass den beiden keine gemeinsame Zukunft bevorsteht.. Doch Sara glaubt fest an das Schicksal. Beide versuchen einiges um dem Schicksal auf den Zahn zu fühlen. Doch wie das Leben so will trennen sich die Wege beider, doch sie treffen viele viele Jahre später wieder aufeinander. – Eine absolut wunderschöne Liebesgeschichte. Das Setting in New York gibt dem ganze natürlich noch das I-Tüpfelchen. Der Film hat mich so verzaubert, dass ich ihn mittlerweile schon mehrmals gesehen habe und Ivy ihre Liebe zu dem Film definitiv teile. <3

Ihr könnt Serendipity – Weil es dich gibt auf Netflix sehen.

Bildergebnis für während du schliefstWährend du schliefst ist ein weiterer Weihnachtsfilm Klassiker, aus dem Jahre 1995. Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung warum ich den Film bisher nicht kannte, denn die Hauptrolle spielt keine andere als die wunderschöne, talentierte Sandra Bullock. Eine Schauspielerin, die ich in jedem Film, in dem sie mitspielt, sehr bewundere. Während du schliefst ist ebenfalls einer von Ivy’s absoluten Favoriten und nachdem sie mir erzählte, dass Während du schliefst ähnlich wie Serendipity ist, war ich zutiefst enttäuscht, dass ich den Film weder auf Netflix noch auf Amazon Prime finden konnte. Umso glücklicher war ich dann als der Film vor kurzem im Fernsehen lief. Ich habe ihn mir direkt aufgenommen und hach, nachdem ich ihn gesehen habe war ich unglaublich glücklich darüber, denn nun kann ich den Film so oft anschauen wie ich möchte. Und das wird definitiv noch einige Male der Fall sein! Denn der Film war einfach zauberhaft. So humorvoll, aber auch wunderschön. Ich musste am Ende sogar ein paar Tränchen verdrücken und das will wohl was heißen. Sandra Bullock spielt Lucy, eine junge Frau, welche vollkommen selbstständig, aber auch absolut alleine im Leben steht. Sie sehnt sich nach einer Familie, einem Zuhause. So traut sie ihren Augen kaum als der junge Mann, den sie seit Tagen jeden Morgen am Ticketschalter, an dem sie arbeitet, anhimmelt, direkt vor ihren Augen einen schwerwiegenden Unfall hat. Sie eilt ihm zur Hilfe, doch wie das Schicksal so will fällt ihr Ausgewählter ins Koma aufgrund seiner Verletzungen.. Durch ein großes Missverständnis ist Lucy plötzlich die Verlobte von Peter Callahan, worüber die Familie Callahan absolut erfreut ist. Lucy darf endlich spüren was es bedeutet ein Teil einer Familie zu sein, geliebt zu werden, ein geborgenes Zuhause zu haben. Bis Peter aus dem Koma erwacht..

Den Film könnt ihr im Handel auf DVD erwerben.

Prinzessinnentausch und The Holiday Calendar sind beides Netflix Produktionen, die mich absolut überwältigt haben und verzaubern konnten. Beide Filme strahlen absolute Weihnachtsstimmung, Liebe und Geborgenheit aus. Sie sind beide auf ihre eigene Art und Weise zum dahin schmelzen und ich werde beide Filme mit Sicherheit des öfteren ansehen. Vanessa Hudgens spielt die Hauptrolle in Prinzessinnentausch. Oder sollte ich besser sagen die Hauptrollen? Denn in dem Film geht es um Zwillinge, die sich durch Zufall über den Weg laufen. Und beide könnten wohl nicht aus unterschiedlicheren Welten stammen. Denn Stacy ist eine gewöhnliche Bäckerin aus Chicago, während Margaret in königlichen Kreisen verkehrt. Wie das Schicksal es so will tauschen die zwei die Rollen und schlüpfen für einige Zeit in die jeweils andere Person um das gewöhnliche, oder eben außergewöhnliche Leben der anderen kennen zu lernen. Und was die beiden in dieser Zeit über sich selbst und das Leben lernen, dass ist wahrlich faszinierend. Natürlich ist der Film auch etwas kitschig, aber das sind wohl alle Weihnachtsfilme, nicht? Es würde auch einfach etwas fehlen, wenn dem nicht so wäre. Das Ende von Prinzessinnentausch hat mich absolut berührt und ich musste sogar ein paar Tränen verdrücken. Ein zauberhafter Film!

Ihr könnt Prinzessinnentausch auf Netflix sehen.

The Holiday Calendar ist, wie der Name schon sagt, ein sehr magischer Film. Was, wie ihr euch wohl denken könnt, einfach perfekt für mich ist! Weihnachten + Magie – was will man mehr? Die talentierte Fotografin Abby steckt in einem schier aussichtslosen Job fest. Dabei wünscht sie sich eigentlich nichts sehnlicher als mit ihrer Fotografie vollends selbstständig durchstarten zu können. Eines Tages erbt sie einen Adventskalender von ihrem Grandpa und Abby wird kurze Zeit später bewusst, dass mit dem Adventskalender etwas nicht stimmt. Denn egal welches Figürchen sich hinter dem Türchen verbirgt, Abby passiert an diesem Tag immer etwas, dass mit dem Figürchen im Adventskalender zu tun hat. Ob der Adventskalender wohl magisch ist? Findet es heraus! – Ein wirklich wunderschöner, weihnachtlicher Film, der einen einfach zum träumen bringt.

Ihr könnt The Holiday Calendar auf Netflix sehen.

Liebe braucht keine Ferien habe ich letztes Jahr zufällig entdeckt. Ich habe den Film zusammen mit meinen Eltern am 2. Weihnachtsfeiertag gesehen und wir waren alle absolut begeistert von diesem wunderschönen Film! Kein Wunder bei der Starbesetzung. So spielen in diesem Film unter anderem Cameron Diaz und Kate Winslet eine Hauptrolle. In dem Film spielen so viele Charaktere eine entscheidende Rolle, dass ich ehrlich gesagt gar nicht weiß wo ich anfangen soll. Amanda Woods, gespielt von Cameron Diaz tauscht mit Iris Simpkins, gespielt von Kate Winslet, für einige Zeit das Zuhause. Da beide einfach eine Auszeit von ihrem Leben brauchen. Und wie das Schicksal es natürlich so will fühlen beide sich in dem Umfeld der anderen absolut wohl und können es sich gar nicht mehr anders vorstellen. Natürlich spielen zwei besondere Männer auch eine Rolle hierbei. Hach, der Film ist so wunderschön und ihr solltet ihn wirklich unbedingt ansehen! Leider habe ich den Film weder auf Netflix noch auf Amazon Prime finden können, aber ihr könnt ihn preiswert online ergattern.

(Quelle: Google)

Habt ihr auch bestimmte Filme, die ihr zum ersten Mal angeschaut habt und von denen ihr nach kurzer Zeit bereits absolut verzaubert waren? Erzählt es mir gerne in den Kommentaren! 

2 Comments

  • Liebe Alina,

    ein wirklich toller Beitrag. Es freut mich riesig, dass zwei meiner Lieblingsfilme, dich ebenso beigestern konnten, wie mich. Ich empfehle diese beiden Filme wirklich jedem, der mir über den Weg läuft und wenn diejenigen die Filme dann auch noch toll finden, freue ich mich immer wie ein Honigkuchenpferd hihi was die anderen Filme angeht, kann ich dir da wirklich nur zustimmen. Alle so wunderbar weihnachtlich – ich kann einfach nicht genug bekommen und ich wünschte wirklich, dass es noch mehr solcher Filme geben würde!

    Liebste Grüße
    ivy

    • Liebe Ivy,

      schön, dass dir mein Beitrag gefallen hat 🙂

      Das kann ich auch absolut verstehen, denn beide Filme sind wirklich einfach ein absoluter Traum!
      Vielleicht haben wir Glück und eines Tages kommen ähnliche Filme wie diese beiden auf die Leinwand <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.