OFFLINE IST ES NASS, WENN’S REGNET | JESSI KIRBY

Vor kurzem hat mich Überraschungspost vom Loewe Verlag erreicht. Ich muss gestehen, dass mich das Cover und der Titel des Buches beim ersten Anblick nicht wirklich ansprechen konnten. Der Klappentext und die Aufmachung vom Innenleben allerdings umso mehr! So habe ich mir ‚Offline ist es nass, wenn’s regnet‚ kurzerhand geschnappt und angefangen zu lesen. Und was soll ich sagen? Ich bin absolut begeistert von dieser außergewöhnlichen, besonderen, aufregenden Geschichte. 

Die Protagonistin Mari ist ein sogenannter Social-Media-Star. Ihr Leben spielt sich komplett online ab. So ist es nicht weiter verwunderlich, dass sie alles erdenklich mögliche für ihre Online Präsenz in Anspruch nimmt. Angefangen mit einem Schein-Freund, über stundenlange Shootings um das perfekte Bild zu bekommen, bis hin zu zahlreichen Aktivitäten wie Yoga, etc. – die sie außerhalb ihrer Scheinwelt vermutlich niemals machen würde. 

Früher, bevor Mari entschieden hat ihr Leben einzig und alleine online laufen zu lassen, hat sie viel Zeit mit ihrer Cousine Bri verbracht. Die beiden wollten an ihrem 18. Geburtstag den John Muir Trail in Kalifornien entlang wandern. 211 Kilometer. Doch wie so viele von uns wissen kommt es immer anders im Leben als man denkt. So findet Mari an ihrem 18. Geburtstag ein Paket vor ihrer Haustür, in der sich Bri ihre Wanderausrüstung befindet.  Und wie das Schicksal es so will nimmt Mari diese unglaubliche Herausforderung an und stellt sich dem John Muir Trail. 

Während dem Lesen wurde Mari ihr einzigartiges Abenteuer nicht nur durch den bildlichen Schreibstil, sondern auch durch die besonderen Zeichnungen auf einzelnen Seiten veranschaulicht. Ich habe mich des öfteren dabei ertappt, wie ich intensiv die schönen Zeichnungen begutachtet habe. Ich persönlich bin sehr untalentiert was Zeichnen, Malen, Lettering, etc. angeht – deswegen finde ich es umso faszinierender, wenn es Menschen gibt die dies besonders gut und dann auch noch besonders anschaulich umsetzen können. Ein wundervolles Extra, dass die Geschichte nur noch interessanter macht. 

So lernt Mari während ihrem persönlichen Abenteuer vieles über sich selbst, trifft neue Menschen, schließt intensive Freundschaften, muss einige Hürden überwinden und erlebt legendäre, einzigartige Momente

Ich kann gar nicht in Worte fassen wie sehr mich Mari ihr Abenteuer berührt hat. In Mari habe ich eine Protagonistin gefunden, deren Gefühle, Handlungen und Gedankengänge ich zu 100% nachempfinden konnte. Des öfteren habe ich mich dabei ertappt wie ich am liebsten meine eigenen Wanderschuhe geschnappt und einfach los gelaufen wäre. Manchmal könnte es so leicht sein, nicht? Wären da nicht die vielen Verpflichtungen die man hat.. Hachja, das gute Fernweh. Nichtsdestotrotz ist Jessi Kirby ihr Schreibstil absolut locker flockig und flüssig leicht. Ich bin förmlich durch die Seiten geflogen und wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen, denn die Geschichte wurde von Mal zu Mal fesselnder und interessanter. Vermutlich, weil ich mich mit der Protagonisten so identifizieren konnte, hat mich das Buch umso mehr packen können. 

Ich denke es gibt so viele Menschen, denen es ähnlich geht wie Mari. Die zu viel Zeit in ihre Social Media Kanäle stecken. Die zu viel Zeit online verbringen. Die das eigene Leben – offline – vergessen, gar vernachlässigen. Genug Leute, denen ihr online leben vielleicht einfach wichtiger ist als ihr reales. Und genau diese Menschen, Hand aufs Herz, alle die sich in diesen Worten wiederfinden, die sollten Offline ist es nass, wenn’s regnet lesen. Gebt dem Buch eine Chance. Gebt der realen Welt eine Chance und verbringt nicht 50% eures Lebens online. Man verpasst so viel…

Offline ist es nass, wenn’s regnet zählt jetzt schon definitiv zu meinen Jahreshighlights. An dieser Stelle möchte ich dem Loewe Verlag herzlichst für diese Überraschungspost danken, denn wer weiß ob ich dieses Buch sonst jemals gelesen hätte. Und oh, was hätte ich da doch nur verpasst! 

7 Cover
10 Schreibstil
10 Inhalt
9 Protagonisten
10 Fernweh
8 Wanderlust
9

3 Comments

  • Liebe Alina,

    eine wirklich tolle Rezension. Für mich stellt dieses Buch ein absolutes Highlight dar. Ich habe es so sehr geliebt und daher freut es mich riesig, dass es dir auch so gut gefallen hat. Es ist so ein tolles Buch – niemals hätte ich gedacht, dass mich diese Geschichte so sehr berühren würde.

    Liebste Grüße
    Ivy

    • Liebe Ivy,
      vielen Dank für deine lieben Worte <3
      Ich habe auch gar nicht damit gerechnet, dass sich hinter diesem Cover so eine berührende Geschichte verbirgt.
      Umso schöner, wenn man mal positiv überrascht wird 🙂
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Alina Kunterbunt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.