MEINE PERSÖNLICHE DEFINITION VON GLÜCK.

„Jeder hat eine andere Vorstellung von Glück. Beschreibe, was Glück für dich bedeutet.“ – so lautet die aktuelle Aufgabe unserer Glück & Wunder Challenge. Gar kein leichtes Thema, wie ich finde. Denn jeder definiert Glück natürlich anders. Demnach bin ich umso gespannter auf all eure Beiträge, die zu dieser besonderen Aufgabe online gehen.

Bitte denkt unbedingt daran all eure Beiträge über das Formular im Ankündigungspost einzureichen. Ihr dürft eure Beiträge auf euren Instagram Accounts auch gerne mit dem Hashtag #glückundwunder versehen, somit können wir Organisatorinnen schön durch eure Beiträge stöbern.

Glück ist für mich kein mit einem Satz zu erklärender Begriff. Kein Wort, dass man einfach so beschreiben, geschweige denn wiedergeben kann. Glück ist für mich so viel mehr. Ich habe in meinem bisherigen 22-jährigen Leben schon viel Glück erfahren dürfen, worüber ich unglaublich dankbar bin. Ich versuche mal wiederzugeben, was für mich persönlich Glück bedeutet.

Ich empfinde es als unglaubliches Glück…

.. vor 22 Jahren gesund auf die Welt gekommen zu sein. In eine Familie hineingeboren zu werden, die mich bedingungslos liebt, die ihr letztes Hemd für mich geben würde, die mich in all meinen schwierigen Phasen trotz allem geliebt und unterstützt hat. Mama, Papa, ihr seid die mit Abstand wundervollsten Menschen auf diesem Planeten. <3

.. meinen Schulabschluss erfolgreich gemeistert zu haben, obwohl sogar meine Lehrer nicht davon ausgegangen sind. Natürlich spielt hier die Tatsache, dass ich mir auf gut Deutsch den Poppes aufgerissen habe für diesen Abschluss, eine große Rolle, aber ich denke eine ordentliche Portion Glück war hier auf jeden Fall auch vorhanden. Vielleicht hat Harry damals nicht Ron vor seinem ersten Quidditch Match ein bisschen Felix Felicis ins Getränk getan, dafür aber mir? Wer weiß das schon.

.. dank meiner Schulzeit, die ich aus tiefstem Herzen gehasst habe, die zwei besten Freundinnen der Welt kennen gelernt zu haben. Das hat mir die Schulzeit um einiges erleichtert und versüßt. Noch heute kann ich mit den Mädels nicht nur Pferde stehlen, sondern auch tiefgründige Gespräche führen und einfach das Leben genießen. Das Glück zu haben solche Menschen zu finden, dass hat nicht jeder. Und vor allem in den letzten Monaten weiß ich das umso mehr zu schätzen, denn das Leben kann so schnell vorbei sein und man sollte einfach an Menschen festhalten, die einen glücklich machen.

.. durch unsere tolle Bookstagram Community so viele wundervolle Menschen kennen gelernt zu haben. Niemals hätte ich damit gerechnet! Instagram ist nach wie vor mein Happy Place. Ich erfreue mich täglich über tolle, schöne und inspirierende Bilder und Beiträge. Und die Menschen, die sich hinter diesen Accounts verstecken, die sind einfach gold wert! Demnach ist die Frankfurter Buchmesse mittlerweile ein absolutes Highlight für mich, weil ich dann endlich wieder Zeit mit all diesen wundervollen Menschen verbringen kann. Darauf freue ich mich das ganze Jahr schon ohne Ende. <3

.. meinen Freund, meine große Liebe, in einer Zeit kennen gelernt zu haben, in der ich überhaupt nicht mehr an irgendwas positives auf der Welt geglaubt habe. Ich habe ihn damals nicht gesucht, dass muss ich ehrlich sagen, aber dennoch gefunden, und das ist für mich mein aller größtes Glück. Ich weiß nicht was ich heute ohne meinen Freund wäre. Bedingungslose Liebe, vollständiges Vertrauen, lustige Parties, schöne Abende, ewig langes Lachen, spannende Abenteuer, aufregende Urlaube, gemeinsam durchs Leben gehen. Erinnerungen sammeln. Momente festhalten. Das Leben gemeinsam meistern. Dass ist für mich mein riesen großes Glück, denn auch das dürfen leider Gottes nicht alle Menschen erfahren.

Danke, Universum, dass du es so gut mit mir meinst. 

 

4 Comments

  • Liebe Alina,
    ein herzerwärmender Beitrag <3 <3
    Hach, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, denn ich konnte mich mit jedem deiner Punkte ein wenig wiederfinden. Ganz besonders aber in dem Punkt mit deinen zwei besten Freundinnen. Meine zwei Liebsten habe ich nämlich auch in der Schule kennengelernt und ich bin fest davon überzeugt, dass ich mit diesen zwei Mädels auch in fünfzig Jahren noch Kontakt haben werde.
    Liebe Grüße,
    Janika

    • Liebe Janika,
      ich danke dir für deine herzlichen Worte <3
      Es freut mich, dass du dich in meinem Beitrag wiederfinden konntest.
      Beste Freundinnen, beste Freundschaften sind einfach mit das Schönste auf der Welt <3

  • Liebe Alina,

    so ein wundervoller Beitrag <3 Danke, dass du uns an deinem persönlichen Glück ein bisschen hast teilhaben lassen und uns damit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hast <3

    Liebste Grüße
    Ivy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.