URLAUB IN LONDON | MEINE BUCKET LIST

In 2 Wochen ist es endlich soweit! Endlich! Mein Freund und ich werden eine Woche in meinem geliebten London verbringen und hach, ihr glaubt gar nicht wie unbeschreiblich sehr ich mich darauf freue! Und ich wäre nicht ich, wenn ich keine Bucket List für diesen Urlaub hätte. 7 Tage sind so wunderbar viel Zeit und auch wenn wir viel entspannen und genießen wollen, habe ich natürlich auch einige Punkte auf meiner Liste stehen, welche ich in diesen 7 Tagen unbedingt erleben möchte, Orte, die ich unbedingt besuchen möchte.

Portobello Road Market

Bildquelle: Arzotravels

Ich bin ein riesen Fan von dem Camden Market in London. Dort sind wir jedes Mal, wenn wir in London sind, regelmäßig. Aber der Camden Market ist natürlich bei weitem nicht der einzige Markt in London, oh nein! Es gibt noch so viele weitere Märkte, die ich gerne besichtigen und erkunden möchte. Auf den Portobello Market bin ich durch die liebe Ivy aufmerksam geworden. Denn sie war vor kurzem ebenfalls in London auf dem Portobello Market und hat dort so schöne Eindrücke bildlich festgehalten und in einem privaten Gespräch hat sie mir den Portobello Market dann ans Herz gelegt. Gesagt, getan! Ich bin jetzt schon sehr gespannt auf den Portobello Market und bin gespannt inwiefern er sich vom Camden Market unterscheidet.

Leadenhall Market

Bildquelle: coolthingsto

Auch dieser Markt war mir bislang absolut unbekannt. Bis ich dann durch Pinterest darauf aufmerksam wurde. Vor allem, als ich erfahren habe, dass der Leadenhall Market damals als Kulisse für Harry Potter und der Stein der Weisen als Winkelgasse fungiert hat, stand für mich fest: Da muss ich hin! Ob dieser Markt wohl das magische Gefühl a la Harry Potter in mir auslösen kann? Oder wird er so überfüllt und überrannt sein, dass ich mich einfach nur schnell wo anders hin apparieren möchte? Es bleibt spannend.

Ein Nachmittag im Hyde Park

Bereits in meinem 10 THINGS TO DO IN LONDON Blogpost hatte ich euch erzählt wie verliebt ich in den Hyde Park bin. Die grünen Landschaften, die vielen Bäume, die Atmosphäre, die Eichhörnchen, dieses Gefühl von Freiheit. Im Sommer stelle ich mir den Hyde Park besonders schön – aber natürlich auch gut besucht – vor. Ich hoffe, dass wir ein kleines etwas ruhiges Plätzchen finden werden, an dem ich meine Decke ausbreiten, mich drauf legen, mein Buch lesen und einfach meine Seele für eine Weile baumeln lassen kann.

Frühstück bei DuckandWaffle

Bildquelle: Charlie Distracted

Das Lokal DuckandWaffle, welches sich im 40. Stock in dem Gebäude Bishopsgate befindet und somit das höchste Lokal Londons ist, soll sehr beeindruckend sein. Natürlich vor allem die Aussicht, aber auch das Essen soll klasse sein! Davon MUSS ich mir einfach selber eine Meinung bilden. Das besondere an Duckandwaffle ist, dass es 24/7 geöffnet hat. Also werden wir ja hoffentlich früher oder später die Chance auf ein schönes Plätzchen mit toller Aussicht und leckerem Essen bekommen.

London Zoo

Eigentlich bin ich kein Zoogänger, das sage ich ganz ehrlich. Der Londoner Zoo soll allerdings von der Struktur her ganz anders sein als die üblichen Zoos und das interessiert mich ehrlich gesagt dann doch sehr. Außerdem möchte ich mir gerne das Reptilienhaus mit der Boa Constrictor anschauen, welche Harry Potter im Stein der Weisen durch Zauberhand die Freiheit verschafft.

Feng Shang Princess

Bildquelle: Dailyphotostream

Das Restaurant Feng Shang Princess habe ich tatsächlich erst vor kurzem durch Pinterest entdeckt. Es handelt sich hier um ein chinesisches Restaurant, welches sich am Rande des Regents Park befindet. Das Restaurant ist wohl aufgebaut wie ein Hausboot und bietet sowohl von außen als auch von innen einen einmaligen, einzigartigen Anblick. Das macht mich dann doch sehr neugierig muss ich sagen! Mal gucken ob wir die Zeit finden, diesem besonderen Restaurant einen Besuch abzustatten.

Harry Potter Studio Tour

Die Warner Brothers Studios in Leavesden, in London sind für mich einfach bei jedem London Trip ein absolutes Must-Have. Ich habe euch bereits einen Reisebericht von den HP Studios geschrieben, und auch wenn ich bereits schon 2x dort mal hoffe ich trotzdem, dass wir noch Karten für eine Tour im Juni bekommen. Denn mittlerweile gibt es die Kulisse des Verbotenen Waldes und die würde ich so so gerne hautnah erleben wollen. Außerdem möchte ich doch endlich mal das berühmte Butterbier Eis probieren.

Sky Garden

Bildquelle: Google

Das besondere am Sky Garden, im Vergleich zu The Shard, ist, dass der Eintritt kostenfrei ist. Auch hier soll man eine atemberaubende und beeindruckende Aussicht über London haben. Außerdem wird der Sky Garden mit wunderschönen Pflanzen verziert, was für mich natürlich perfekt ist. Die Eintrittstickets muss man allerdings 7 Tage vorher buchen, soweit ich weiß. Weil aufgrund des kostenlosen Eintritts immer nur eine bestimmte Anzahl an Menschen eingelassen wird.

Tagesausflug nach Brighton

Bildquelle: Google

Brighton ist eine Stadt an der Küste. Ca. 2h von London entfernt. Vor allem im Sommer stelle ich mir Brighton einfach so schön vor! Das Rauschen der Wellen, der Sand, Brighton Pier, Spazieren gehen durch die Stadt. Das ist definitiv einen Tagesausflug wert und steht auf unserer Bucket List für unseren 7-tägigen Urlaub ganz weit oben! Auch das Essen in Brighton soll sehr lecker sein und die kleinen Stores scheinen einen förmlich in ihren Bann zu ziehen. Ich bin gespannt! Über einen Tagesausflug nach Dover denken wir aktuell auch nach, denn das ist nur eine Stunde entfernt und dort gibt es sehr beeindruckende Klippen, die sogar weiß sind.

Millenium Bridge

Die Millenium Bridge kennen einige von uns wohl ebenfalls hauptsächlich aus den Harry Potter Filmen. In Harry Potter und der Halbblutprinz wird sie relativ am Anfang von Todessern zerstört und dadurch wird ein riesen Chaos in London ausgerichtet. Ob die Brücke in Natura wohl genau so imposant und eindrucksvoll ist? Ich werde es hoffentlich rausfinden können.

Lush & Harry Potter Primark, Oxford Street

Bildquelle: Pinterest

Seitdem ich letztes Jahr zu meinem Geburtstag und zu Weihnachten einige Badekugeln von Lush bekommen habe bin ich ganz verliebt! Mittlerweile habe ich mir schon einige nachgekauft und als ich gehört habe, dass es in der Oxford Street in London einen 4. Stöckigen Lush geben soll, da war für mich klar: Ich muss dort hin!

Auf den Primark, welcher komplett aus Harry Potter Merchandise besteht, freue ich mich seit Monaten und bin einfach schon so gespannt auf dieses magische Feeling, welches dieser Primark hoffentlich in mir auslösen wird. Das muss man als Potterhead doch einfach gesehen haben!

Madame Tussaud’s

Hachja, das Wachsfigurenkabinett. Ich war noch nie bei Madame Tussaud’s, weder in London, noch sonst irgendwo. Seit Jahren steht das Wachsfigurenkabinett auf meiner Bucket Liste, aber irgendwie hat es sich bis jetzt einfach nie ergeben. Ich würde unheimlich gerne mal die Wachsfiguren sehen wollen und das ganze einfach erlebt haben, aber 30€ + für Figuren anschauen habe ich bisher einfach nicht eingesehen zu bezahlen.. Würdet ihr sagen, dass sich der Eintrittspreis lohnt?

Das ist sie. Meine Bucket List für unseren diesjährigen Urlaub in London. Hach, ich freue mich schon so und bin gespannt was ich von meiner Liste alles schaffen werde. Es wird auf jeden Fall wieder ein Reisebericht folgen 🙂

Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Die Rechte an den Bildern liegen bei den jeweiligen Quellenangaben!

4 Comments

  • Liebe Alina,

    ein schöner Beitrag 🙂 Freut mich, dass es der Portobello Market mit auf deine Liste geschafft hat. Es ist so wunderschön dort. Allgemein wenn du Zeit hast, solltest du dich ein wenig in Notting Hill umschauen – es ist einfach so unfassbar schön.

    Ein bisschen Entspannen im Hydepark lohnt sich immer und zu dem Waffelfrühstück würde ich auch nicht nein sagen hihi es sieht köstlich aus.

    Was den London Zoo betrifft, halte ich persönlich von Zoos eher nichts. Es zerreißt mir das Herz wenn ich daran denke, dass die Tiere dort in „Gefangenschaft“ leben und je nach dem welcher Zoo es ist, kaum Platz haben sich zu entfalten. Ich möchte damit nicht sagen, dass alle Zoos ihre Tiere schlecht behandeln, sobald allerdings Tiere irgendwo gehalten werden zur „Belustigung“ von uns Menschen läuten bei mir die Alarmglotten und ich gehe sofort in Angriffshaltung über. Dennoch hoffe ich, dass du natürlich Spaß hast bei deinen Plänen 🙂

    Das Hausboot Restaurant ist sicher toll. In Amsterdam gibt es auch so eins, ebenfalls ein chinesisches Restaurant, dort waren wir auch und ich fand es einfach richtig richtig cool <3

    Sky Garden hatte ich auch ins Auge gefasst, allerdings hatte ich erst zu kurz davon erfahren und war zu spät dran mit der Reservierung der Tickets. Dort werde ich dann beim nächsten Mal hingehen 🙂

    Was Madame Tussauds angeht … für Film und Fernseh-Fans lohnt es sich auf jeden Fall. Ich war bisher in dem in London, New York, Berlin und Amsterdam und fand alle wirklich toll – ich bin aber auch echt ein absoluter Film & Serien Freak, für mich war es immer das reinste Paradies meinen Liebligsstars so nahe zu sein, auch wenn es nur Wachsfiguren sind haha aber manche sehen den echten Stars wirklich richtig richtig ähnlich 🙂 Solltest du hingehen, wünsche ich dir auch hier viel Spaß!

    Hab eine schöne Zeit in London!

    Liebste Grüße
    Ivy

    • Liebe Ivy, ich danke dir für dein super ausführliches Kommentar! <3

      Das mit dem Zoo kann ich absolut verstehen! Tatsächlich habe ich seit ich den Beitrag der Bucket List (ca. 2 wochen her) verfasst habe bis jetzt einiges recherchiert was allgemein Zoo's und auch den Londoner Zoo betrifft und mittlerweile bin ich mir auch nicht mehr so sicher, ob ich da wirklich hin möchte.. Mal sehen. Kann deine Einstellung dazu aber vollkommen verstehen!

      Was Madame Tussaud angeht - Tausend dank für deine ausführliche Meinung dazu! Das hilft mir ungemein. Dass du Filme & Serien total liebst weiß ich ja hihi, ich bin mir mittlerweile allerdings doch ziemlich sicher, dass sich das für mich wohl eher nicht lohnt.. Also ich denke für diesen London Urlaub wirds auch nichts werden, da sind mir andere sachen doch einfach wichtiger 😀 Aber irgendwann möchte ich das Wachsfigurenkabinett auf jeden Fall mal gesehen haben, egal welches =)
      Hast du denn ein persönliches Lieblingskabinett? Würdest du sagen, dass die sich von Stadt zu Stadt unterscheiden?

      VIele liebe Grüße,
      Alina

  • Hallo, über Instagram habe ich mich jetzt auch mal ein bisschen hier auf deinem Blog umgeschaut und zu allererst, großes Kompliment 🙂

    Ich bin ebenfalls ziemlich crazy was London angeht. Seitdem ich 17 bin, bin ich mindestens 1x pro Jahr dort, auch wenn es nur für einen Tag ist. Manches von deiner Liste kann ich dir wirklich nur wärmstens ans Herz legen, wie den Portobello Market und den Leadenhall Market.
    Der Hyde Park ist natürlich sehr imposant, aber mein persönlicher Favorit ist der Regents Park. Dort gibt es so unglaublich schöne bepflanzte Flächen und unzählbare Bänke oder Möglichkeiten einfach mal die Seele baumeln zu lassen und ein Buch zu lesen.
    Der Zoo hat mich persönlich leider eher enttäuscht, genauso wie ein Besuch des „Shard“. Aber der Sky Garden war mir neu. Hoffentlich berichtest du darüber, denn alleine das Bild sieht schon richtig toll aus.
    Auch das Madame Tussauds kann ich dir persönlich sehr empfehlen. Ich war in den meisten anderen, die es gibt und mir erscheint das in London als das größte. Außerdem hat man nicht das Gefühl, dass es schnell vorbei sei.

    Ich hoffe natürlich sehr, dass du über deine Reise berichten wirst. Kriege direkt wieder Fernweh und werde neidisch nach meiner Traumstadt. Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß.

    Liebe Grüße
    Janina

    • Liebe Janina,
      ich danke dir vielmals für dein ausführliches Kommentar, darüber freue ich mich riesig! 🙂

      Den Regents Park schreibe ich direkt auf meine Liste, da waren wir glaube ich bisher nur einmal ganz kurz.

      Und über unseren London Urlaub werde ich definitiv ausgiebig auf meinem Blog berichten 🙂

      Liebe Grüße,
      Alina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.