10 AUFGABEN & 10 ANTWORTEN | BÜCHER AUS 2017

Hello ihr Lieben. Vor kurzem habe ich diesen tollen Bücher-Tag bei Nicci von Trallafittibooks entdeckt gehabt und sie wiederum hat ihn bei Vanny von Bookilious gesehen. Jedenfalls hat mir dieser Tag richtig richtig gut gefallen, weswegen ich kurzerhand beschlossen habe daran teilzunehmen und das Jahr 2017 etwas Revue passieren zu lassen.
1. Ein Buch, welches du 2017 endlich vom SuB befreit hast.
Ich muss ja gestehen,  hier ging es mir etwas ähnlich wie Nicci! Ich habe 2017 überwiegend Bücher gelesen, welche ich neu gekauft oder geschenkt bekommen / als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen habe und deswegen musste ich erstmal eine Weile überlegen. Letzten Endes habe ich mich dann für Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek entschieden. Ich liebe Fitzek seine Bücher so so sehr und deswegen versuche ich meine ungelesenen Fitzek Bücher so lange es geht aufzuschieben. Aber nach der Frankfurter Buchmesse und der tollen Signierstunde von Sebastian Fitzek war ich einfach so im Fitzek Fieber, da musste Der Nachtwandler dann einfach dran glauben!
2. Ein Buch, welches du 2017 unbedingt lesen wolltest, es aber nicht geschafft hast.

unbenannt-4
Herr der Ringe! Ich habe diese wunderschöne Jubiläumsausgabe für einen echt tollen Preis bei eBay ergattern können und hatte dann auch die ersten paar Seiten gelesen, war sofort verliebt in den tollen Erzähl-Schreibstil und wollte das Buch dann unbedingt bis Ende des Jahres gelesen haben, aber irgendwie war das Jahr dann auf ein Mal vorbei.. Naja, dieses Jahr dann aber!
3. Ein Buch, auf welches du wie irre hingefiebert hast, welches aber jetzt auf dem SuB schlummert.
Da fiel mir sofort und unverzüglich Goldener Käfig von Victoria Aveyard ein! Die ersten beiden Bände habe ich förmlich inhaliert und so so grandios befunden und dann war ich monatelang so heiß auf den dritten band und dann ist er bei mir Zuhause angekommen und seitdem liegt dieses Buch in meinem Regal und wartet darauf gelesen zu werden. schon komisch wir das manchmal so ist, oder? Sagt mir bitte das es euch manchmal auch so geht!
 
4. Eine Reihe, die dich 2017 begeistert hat.

unbenannt-2
Definitiv Demon Road von Derek Landy! Die ersten beiden Bände waren einfach großartig und wenn es nach mir geht könnte diese Reihe noch so viele weitere Bände haben! Aber leider erscheint im März der dritte und finale Band. Die Bücher sind einfach ein klasse Mix aus den Serien Supernatural und Grimm.
5. Eine neue Lieblingsautorin, die du 2017 für dich entdeckt hast.
Das ist für mich auf jeden Fall Erin Watt! Wobei es sich bei Erin Watt um ein Pseudonym zweier Bestseller Autorinnen handelt. Ich habe letztes Jahr den ersten Band Paper Princess der Paper Reihe gelesen und war sofort verliebt! Normalerweise lese ich ja eher Fantasy und Thriller, aber ab und zu darf ein toller Young oder New Adult Roman auch gerne mal her. Mittlerweile habe ich alle 4 bisher veröffentlichten Bände der Paper Reihe gelesen und jedes einzelne absolut geliebt! Der Schreibstil ist einfach einzigartig, die Handlungen sind so spannend! – Was ja eher untypisch für NA / YA ist. Ich finde die Bücher einfach großartig! Vor allem weil die Protagonistinnen in diesen Büchern nicht die typischen 0815 kleinen grauen Mäuschen sind. Im Gegenteil!
6. Ein Lieblingscover aus 2017.


unbenannt-1

Wie ihr vermutlich wisst bin ich ein riesen Harry Potter Fan und demnach liebe ich die illustrierten Ausgaben, welche Jim Kay die letzten Jahre gezaubert hat, sehr! Das war natürlich auch der Grund warum ich mich riesig gefreut habe, als dieses Jahr im Herbst der Gefangene von Askaban in der Schmuckausgabe erschienen ist. Und schaut doch nur wie unglaublich schön dieses Cover ist, wow! Ein absoluter Blickfang in jedem Bücherregal.
7. Ein Highlight aus 2017.
 
unbenannt-17
Mein absolutes Jahreshighlight 2017 war Iskari – Der Sturm naht von Kristen Ciccarelli! Ich habe selten ein so absolut vollkommen grandioses Buch gelesen! Es war von Anfang bis Ende so unglaublich spannend, fesselnd und einfach ein absoluter Pageturner! Ich konnte keine Sekunde durchatmen, weil jedes Kapitel einfach spannender als das vorherige war und der Plot Twist zwischendrin war einfach wow! Außerdem hat die Protagonistin eine so unglaubliche Entwicklung in diesen 400+ Seiten hingelegt. Unglaublich! Genau so sollte ein großartiges Fantasy Buch sein.
8. Ein Flop aus 2017.
Hier muss ich leider gestehen, dass ich mich für Kiss me in Paris von Catherine Rider entscheiden musste. Der erste Band Kiss me in New York hatte mir 2016 so unheimlich gut gefallen und deswegen war ich mir sicher, dass der zweite Band bestimmt auch richtig toll wird, aber dem war leider nicht so.. Im großen und ganzen war ich ehrlich gesagt einfach nur enttäuscht von der Geschichte, den Protagonisten und dem ganzen Buch. Echt schade, denn das Potenzial war definitiv da!
9. Der Bookboyfriend 2017 schlechthin
Für diese Aufgabe musste ich ehrlich gesagt ganz schön lange nachdenken, weil ich ja wie bereits erwähnt nicht so viele Liebesromane lese. Letzen Endes habe ich mich dann für Elias von der Elias & Laia Buchreihe von Sabaa Tahir entschieden. Elias ist einfach ein so mutiger, starker, tapferer und vor allem selbstloser Charakter. Außerdem scheint er diesen typischen Beschützer Instinkt zu haben und von der Story her kommt er mir einfach wie der perfekte Bookboyfriend vor.
10.  Eine Fortsetzung, auf die du dich 2018 schon riesig freust
Das ist für mich auf jeden Fall der 5. Band der Talon Reihe! Ich liebe die Talon Buchreihe von Julie Kagawa so so sehr und ich freue mich riesig auf den nächsten, aber leider auch letzten Band, denn ich bin so gespannt wie diese ganze Story weitergehen und dann vor allem ausgehen wird.
So ihr Lieben, das waren meine 10 Antworten und natürlich ist es jetzt an der Zeit jemanden zu taggen. Ich persönliche habe mich für 3 Mädels entschieden:

 

Vielleicht habt ihr ja Lust den Tag auch zu machen! Ich würde mich sehr freuen 🙂

 

 testtest

 

FOLLOW ME
ytlovelybooksinstaemail
( Die Links in meinen Beiträgen können Affiliate-Links sein. Dies bedeutet, dass wenn du auf diesen Link klickst und Produkte, welche ich hier auf meinem Blog empfehle ebenfalls kaufst, dann bekomme ich eine kleine Provision. Dabei fallen für dich aber keinerlei zusätzliche Kosten an. Das ist einfach ein kleines Bonus für mich 🙂

4 Comments

  • Hallo Alina,
    der Bücher-Tag ist wirklich richtig toll *-* Bei mir kommt es auch öfter mal vor, dass ich Bücher unbedingt sofort haben muss und dann liegen sie ewig auf meinem SuB. Das ärgert mich manchmal schon selber!

    Dein Flop 2017 kann ich total nachvollziehen, denn Kiss me in Paris war einfach nicht toll. Und du hast Elias gewählt *-* OMG <3 perfekte Wahl.

  • Liebe Alina,

    danke dir fürs taggen. Das ist wirklich ein toller Tag, mal schauen, wann ich dazu komme, die Fragen ebenfalls zu beantworten 🙂

    Die Bücher von Derek Landy sind tatsächlich so gut, ich liebe die Demon Road Reihe! Ansonsten muss ich gestehen kenne ich kaum eines der Bücher, bzw. kenne sie schon, habe sie allerdings nicht gelesen. Um Erin Watt mache ich einen sehr sehr großen Bogen, Iskari hingegen steht noch auf meiner Wunschliste. Alleine wegen des Covers möchte ich das Buch unbedingt haben.

    Die Talon Reihe wollte ich auch immer mal lesen, der erste Teil liegt auf meinem SUB und das schon seit dem Teil 1 auf Englisch erschienen ist, mithin schon ziemlich lange. Ich weiß gar nicht, wieso ich noch nie damit angefangen habe … vielleicht wird es ja dieses Jahr was.

    Das Cover der HP Schmuckausgabe ist tatsächlich wunderschön. Ich liebe es auch total <3

    Liebste Grüße
    Ivy

  • Liebe Alina,
    total cool, dass du auch an dem Tag teilgenommen hast 🙂
    Fitzek liebe ich auch, er schreibt so toll und schafft es immer mich zu fesseln. Und er ist super sympathisch, kann also gut nachvollziehen, dass du dann im Fitzek Fieber warst, hihi.

    Die HdR Ausgabe habe ich auch günstig bei ebay ergattert, aber bei den Kleinanzeigen. Oder sogar bei Facebook? Ich weiß es nicht mehr, hatte aber total Glück <3 Habe es leider auch noch nicht gelesen. Aber die Filme gucke ich regelmäßig, große Liebe.

    Dass man Bücher direkt nach dem Release kauft weil man sie unbedingt haben muss, und dann versauern sie auf dem SuB – das Phänomen kenne ich auch. 😀

    Demon Road muss ich uuunbedingt ganz bald lesen. Hatte es mir eigentlich für den Januar vorgenommen, aber es ist wieder so, dass ich neue Bücher habe die ich unbedingt lesen wollte, zB Berühre mich. Nicht und den Folgeband, der zum Glück schon 6 Tage vor Release bei Thalia auslag.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • Ich denke, dass wieder nach der FBM eins kommen wird, oder erst nach der LBM19. 🙂
      Irgendwie legt der die Releases ja immer so nach den Messen.
      Jaaauu, das Brettspiel! Das ist echt super cool. Danach hatten wir Muskelkater, haha.

      Super, ich freue mich drauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.