REZENSION: YOUNG ELITES 03 DIE HERRSCHAFT DER WEißEN WÖLFIN | MARIE LU

unbenannt-2-2

Vor kurzem ist der dritten Band der Young Elites Trilogie von Marie Lu im Loewe Verlag erschienen. Die ersten beiden Bände habe ich bereits gelesen und demnach war ich richtig gespannt auf den letzten Band dieser Reihe und freue mich riesig, dass mir dieses Buch vom Loewe Verlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt wurde. Nochmal vielen lieben Dank dafür!

Da dieser Band der dritte und letzte Band einer Trilogie ist könnten die folgenden Absätze durchaus kleine Spoiler enthalten, also bitte nur weiterlesen, wenn ihr die Reihe bereits beendet habt!
Worum geht’s?
Kleine Zusammenfassung der Reihe: In Young Elites geht es um Adelina Amouteru. Seit das Blutfieber ausgebrochen ist sind Adelina ihre haare silbern / weiß gefärbt. Doch nicht nur das, Adelina hat seitdem übernatürliche, außergewöhnliche Fähigkeiten, was ihr allerdings erst später bewusst wird.. Doch sie ist nicht alleine! Die Gemeinschaft der Dolche besteht aus einigen Mitgliedern, welche alle diese besagten besonderen Fähigkeiten habe, aber natürlich hat jeder eine andere besondere Fähigkeit.. Adelina macht sich auf die Suche nach dieser Gemeinschaft, nachdem sie von ihrem Vater verstoßen wird. Meine ausführliche Rezension zum ersten Band könnt ihr >hier< lesen. Doch damit nicht genug.. Im zweiten Band wird Adelina von der Gemeinschaft der Dolche verstoßen und zusammen mit ihrer Schwester Violetta sucht sie nach weiteren Verbündeten um Rache zu nehmen. Meine Rezension zum zweiten Band könnt ihr >hier< lesen.
Kommen wir nun zum dritten Band: Adelina ist endlich an ihrem Ziel angelangt: Sie sitzt auf dem Thron von Kenettra. Ihre Herrschaft als Weiße Wölfin ist grausam. Erbarmungslos rächt sie sich an ihren Widersachern. Als jedoch eine Gefahr auftaucht, die das Leben aller Begabten bedroht, ist Adelina gezwungen, mit ihren Feinden zusammenzuarbeiten. Mit der verhassten Gemeinschaft der Dolche macht sie sich auf eine riskante Reise, um sich selbst, ihre Schwester und ihr Königreich zu retten. Doch die widerwillig geschlossene Allianz und Adelinas stetig zunehmende innere Dunkelheit scheinen die Mission zum Scheitern zu bringen …
unbenannt-3-2

 
Meine Meinung 
Den ersten Band hatten wir im Januar 2017 gelesen gehabt und war absolut begeistert! Das Buch konnte mich so packen, ich war so begeistert und vollkommen gefesselt von der ganzen Story! Ich fand Adelina von Anfang an so besonders, so stark und mutig und einfach faszinierend, weil sie so anders war als die typischen 0815 Protagonistinnen! Demnach war ich schon total gespannt auf den zweiten Band und habe sehnsüchtig darauf gewartet.
Der zweite Band allerdings hat mich ehrlich gesagt etwas enttäuscht.. Es ist zwar einiges nicht vorhersehbares passiert und manche Ereignisse haben mich auch wirklich richtig aus der Bahn geworfen, aber so 100% überzeugen konnte mich dieser Folgeband leider nicht..
Dann kam der dritte Band. Bevor ich angefangen habe diesen letzten Band zu lesen habe ich wirklich inständig gehofft, dass dieser mich wieder genau so packen kann wie der erste Band und das ist auch zum Teil passiert! In diesem dritten Band hat mir besonders das Setting unfassbar gut gefallen, die Reise mit den Schiffen über die Meere, die Reise durch die Länder – das hat mir wirklich unheimlich gut gefallen! Außerdem sind in diesem Band einige überraschende Wendungen aufgetreten, mit denen ich wirklich absolut nicht gerechnet hatte. Besonders der Tod einer bestimmten Person hatte mich total überrascht und wirklich traurig gestimmt. Das Ende war .. Alles in allem kann ich diese Reihe wirklich weiterempfehlen! Sie hat mich vom Setting her oft an Game of Thrones erinnert und all diese übernatürlichen Fähigkeiten und Geschehnisse waren wirklich super und einfach besonders! Also wenn ihr Fantasy gespickt mit dem gewissen Etwas, Intrigen, Machtkämpfen und einem spannenden Setting mögt, dann ist diese Reihe wirklich perfekt für euch!
10 Cover
7 Inhalt
8 Schreibstil
8 Protagonisten
8.3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.