REZENSION: DIE WAHRE KÖNIGIN | SOPHIE JORDAN

 
Hallo meine lieben Leser. Im März sind ja zwei neue Bücher von Sophie Jordan – eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen – erschienen. Infernale 02 und Die wahre Königin. Letzteres wurde mir freundlicherweise vom Harper Collins Verlag zur Verfügung gestellt. Nochmals vielen lieben Dank dafür! Ich freue mich nach wie vor riesig darüber. Meine Rezension zu diesem Buch könnt ihr jetzt im Anschluss lesen. Viel Spaß!
Meine Meinung

Anfangs hatte ich etwas Startschwierigkeiten, wobei das sehr wahrscheinlich nicht an dem Buch selbst gelegen hat, sondern daran, das ich zuvor 2 Bücher gelesen hatte die mich leider echt enttäuscht hatten.. Jedenfalls hat mich Die wahre Königin spätestens ab Seite 100 absolut gepackt und ab dann wurde es nur noch noch spannender! Das düstere Setting habe ich absolut geliebt, die Charaktere sind wunderbar ausgearbeitet und die Hauptprotagonistin hatte es mir sofort angetan! So ein mutiges, junges Mädchen. Es kamen einige Fakten ans Licht, die mich einfach nur absolut beeindruckt haben!Das Buch wird aus zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben und damit hat man mich meistens ja eh schon, denn das liebe ich einfach total! Dadurch kann man sich so gut in die Charaktere rein versetzen, das finde ich große klasse. Jedenfalls konnte man beide Hauptprotagonisten sehr gut kennen lernen.

Ich bin auf jeden Fall rund um begeistert von diesem Buch – habe bei Sophie Jordan aber auch mit nichts anderem gerechnet, denn sie ist einfach eine wahnsinnig gute Autorin! – und freue mich schon sehnsüchtig auf den zweiten Band, welcher allerdings leider erst im Februar 2018 erscheinen soll. Jedenfalls gibt es von mir was Die wahre Königin betrifft eine absolute Leseempfehlung für jeden Fantasyfan! Und besonders für die, die es gerne düster, mystisch und spannend mögen!

1 Comment

  • Freut mich, dass es dir so gut gefallen hat. Mich hat es leider ein wenig enttäuscht, ich fand es stellenweise eher langweilig, auch war dieses Königinnen-Ding wenig präsent. Mal schauen, ob ich den Folgeband lesen werde.

    P.S. ich mag deinen Blog sehr gerne, aber leider kriege ich vieles gar nicht mit, weil ich dir nicht per Mail folgen kann. :/

    Liebe Grüße,
    Nicci

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.